Warning: rand() expects parameter 2 to be integer, float given in /kunden/216304_64285/lib/classes/session_class.php on line 96

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/216304_64285/lib/classes/session_class.php:96) in /kunden/216304_64285/all_inc_front.php on line 113

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/216304_64285/lib/classes/session_class.php:96) in /kunden/216304_64285/all_inc_front.php on line 114
Grundverständnis zum Lehren des Enneagramms - www.deutsches-enneagramm-zentrum.de
www.deutsches-enneagramm-zentrum.de / 3: Standards > Wie wir das Lehren der Enneagramm-Idee verstehen
.

Wie wir das Lehren der Enneagramm-Idee verstehen

Die Wirkmächtigkeit dieser Idee verpflichtet alle Lehrenden zu größtmöglicher Sorgfalt und Achtsamkeit. 

Dies bezieht sich ...

  • auf die Inhalte
  • auf die Klarheit der Vermittlung
  • auf die Offenheit für die Fragen und Wirkungen, die die Idee des Ennea­gramms bei den Lernenden auslöst
  • auf die Haltung, dass jeder Mensch Experte und Expertin für seine eigene Person ist und bleibt, unabhängig davon, wie ennea­grammatisch fortgeschritten diese Person ist
  • auf die Bewusstheit darüber, dass jede dieser Expertinnen und Experten zeitlebens Lernende bleiben werden und die Fortgeschrittenheit der Lehrenden stets relativ ist. Achtsamkeit sich selbst, den Lernenden und der Idee gegenüber, führt erst hin zur Vermittlungsfähigkeit.

Mit zunehmender Erfahrung in der Weiterbildung haben wir zusätzliche Standards für uns etabliert, z. B. offener Großgruppenprozess als Lernfeld, Anpassung der Philosophie der 12 Schritte der AA und Martin Bubers Dialogphilosophie. Diese Elemente erweitern die IEA-Standards. Sie haben den Weg der Achtsamkeit sowohl gegenüber der Idee als auch gegenüber den Menschen, die sich im Lernprozess befinden, sehr befördert. 

.
  • .
  • .